Virtuelle Systematik Schlagwörter Verfasser Körperschaften
Allgemeinbibliothek Home Impressum, Datenschutz

 

Sozialwissenschaften und Politikwissenschaft   [Allgemeines - Statistik - Soziologie - Politikwissenschaft]
Politikwissenschaft   [Politische Theorie - Öffentliche Verwaltung - Innenpolitik - Internationale Beziehungen - Friedens- und Konfliktforschung, Krieg - Militärwesen]

- Politikwissenschaft -

Übergreifende Darstellungen zum Geschehen in Politik, Wirtschaft, Kultur eines Landes oder einer Region siehe in der entspr. Gruppe in Geschichte

NachDenkSeiten : die kritische Website
Hrsg.: Albrecht Müller. Ein Service der Initiative zur Verbesserung der Qualität politischer Meinungsbildung e. V. - Bad Bergzabern. - Ill., Audios
Erscheint werktägl.
2003,Nov. -

Politblog zu gesellschaftlichen, wirtschaftlichen und politischen Problemen, knüpft, größere Linien aufgreifend, an massenmediale Darstellungen an, möchte, ausgehend von bestimmten politischen Positionen, hinter die interessengebundenen Kampagnen der öffentlichen Meinungsbeeinflussung leuchten und systematisch betriebene Manipulationen sowie Denkfehler und kollektive Vorurteile aufdecken, die Lebens-, Abhängigkeits- und Einkommensverhältnisse der überwiegenden Zahl der Menschen wieder mehr ins öffentliche Bewußtsein rücken. Versteht sich als Beitrag zur öffentlichen Meinungsbildung jenseits des Mainstreams. Themenrubriken, jew. weiter untergliedert: Agenda 2010; Aufbau Gegenöffentlichkeit; Außen- und Sicherheitspolitik; Bildungspolitik; Demokratie; Energiepolitik; Europäische Union; Finanzen und Währung; Ideologiekritik; Innen- und Gesellschaftskritik; Länderberichte; Lobbyismus und politische Korruption; Medien und Medienanalyse; Meinungsmache; Ökonomie; Parteien und Verbände; Privatisierung; Sozialstaat; Staatsorgane; Überwachung; Umweltpolitik. Weitere Themen unter "e;wichtige Debatten"e;. Außerdem Interviews, Rezensionen, tägliche Zusammenstellung an Hinweisen auf interessante Medienbeiträge. Sach-, Personen-, geographische, Institutionenschlagwörter. Volltextsuche. Chronologischer Zugang über ein Monatsarchiv. [Ersteintrag in der VAB: 20.10.2016]

NIRA's world directory of think tanks : (NWDTT)
National Institute for Research Advancement. - 2008 ed., based on the 2005 ed. in book form. - Tokyo, 2008
Verzeichnet die ca. 450 bekanntesten und innovativsten Einrichtungen der Politikberatung oder Think Tanks aus 100 Ländern, darunter 18 aus Deutschland. Zugang über eine feldorientierte Datenbankrecherche: Stichwort; Name der Einrichtung; Land, Region, Stadt; Forschungsgebiet. Das Eintragsschema umfaßt Kontaktdaten, Website, Profil, Forschungsgebiete, geographische Abdeckung, Namen der Führungskräfte, Personalausstattung, Etat, Periodika. - Direkte Links zu den Einrichtungen über Listen nach Name bzw. Ländern. [Ersteintrag in der VAB: 27.06.2015]

Die annotierte Bibliografie der Politikwissenschaft
Red.: Anke Rösener, ... Hrsg.: Stiftung Wissenschaft und Demokratie. - Hamburg, 2015. - Ill. - (Portal für Politikwissenschaft)
Erschien bis Juni 2010 als Teil der Zeitschrift für Politikwissenschaft

Verzeichnet mehr als 40 000 Buchtitel aus dem deutschsprachigen Raum. Berichtszeit ab 1995. Teilw. mit Scan des Inhaltsverzeichnisses. Zugang über eine feldorientierte Suche, u. a.: Titel, Stichwort (Annotation), Autor, Systematikgruppe (via Auswahlliste), Verlag (via Auswahlliste), Erscheinungsjahr. Hauptgruppen der Systematik: Grundlagen der Politikwissenschaft, Allgemeines; Innere Politik, (Vergleichende) Regierungslehre, politische Systeme; Europäische Union; Internationale Politik; Politische Philosophie, Ideengeschichte, Politische Theorie. - Liste der Neuzugänge. - Verzeichnis der regelmäßig abgedeckten Verlage mit Links zu deren Homepages. - Auswahlbibliographien zu aktuellen Themen. [Ersteintrag in der VAB: 14.06.2015]

Deutscher Bundestag, Wissenschaftliche Dienste: Fachinformationen und Analysen
Berlin
Literaturangaben
Enth. u. a.: Aktueller Begriff. - Infobrief. - Aktueller Begriff Europa
2000 -

Auswahl an zur Unterstützung von Abgeordneten erstellten Fachinformationen, Analysen und gutachterlichen Stellungnahmen. Teilw. im Auftrag von Abgeordneten, teilw. zu möglicherweise anstehenden Themen. Für die Berichtszeit ab 2001 Zugang über eine chronologisch absteigend geordnete Liste, Filteroption: Dokumentart, Zeitraum. Für die Jahre 2000-2012 werden darüber Hinaus Jahresverzeichnisse angeboten. - Bis vermutlich Mitte Okt. 2016 existierte ein Zugang nach Politikfeldern, grob: Recht; politische Institutionen, politische Willensbildung; Außenpolitik, Entwicklungszusammenarbeit, Verteidigung; Europäische Union; Arbeit, Soziales, Gesundheit; Wirtschaft, Finanzen; Infrastruktur, Umwelt, Technologie, Medien; Geschichte, Kultur, Gesellschaft. Mit Stand 05.09.2016 ist dieser archiviert: http://webarchiv.bundestag.de/archive/2016/0905/an alysen.html. [Ersteintrag in der VAB: 05.01.2015] [VAB-Eintrag aktual.: 13.10.2016]

Denkfabriken in Deutschland
Vers. vom 30. April 2014. - Tab. - Enth. auch: Denkfabriken auf EU-Ebene, und auch: Denkfabriken auf internationaler Ebene. - Wird weiter ausgebaut. // In: Lobbypedia / LobbyControl - Initiative für Transparenz und Demokratie e. V. - Köln, 2014
Liste von Think Tanks und hochschulnahen Instituten. Lexikalischer Artikel zur jew. Denkfabrik mit Kurzdarstellung und politischer Verortung der Aktivitäten, auch Ziele und Positionen; Geschichte; Organisation, Mitglieder / Personal, Gremien; Kooperationspartner; Finanzierung; Lobbyarbeit u. a. Ggf. Querverweise zu biographischen Artikeln bzw. Artikeln zu anderen Gremien. Die Angaben sind durch Quellennachweise belegt. Mit Kommentarfunktion für Ergänzungen, Tips und Kritik. Archiv aller Versionen eines Artikels jew. mit Autorenangabe. - Basiert auf der Wiki-Technologie. Die obligatorischen Accounts für Autoren werden manuell vergeben, für Kommentierungen ist kein Account erforderlich. Ordnet sich ein in das Ziel der Lobbypedia, Informationen über Lobbygruppen und ihre Strategien zu sammeln. [Ersteintrag in der VAB: 18.09.2014] [VAB-Eintrag aktual.: 27.11.2014]

The global think tank directory : a portfolio of the world's leading think tanks
The Think Tanks and Civil Societies Program at the International Relations Program, University of Pennsylvania. - Philadelphia, PA, 2014. - Tab., Ill., graph. Darst., Kt.
53 Lit.

Verzeichnet mehr als 6 500 Denkfabriken aus 179 Ländern mit Kontaktdaten, Profilbeschreibungen und Überblicksdarstellungen u. a. zur Organisation, zu Zielen, zur Tätigkeit. Deckt alle bedeutenden Politikbereiche ab. Die Auswahl der aufzunehmenden Denkfabriken erfolgt unter Mitwirkung von über 1 950 Wissenschaftlern, öffentlichen und privaten Spendern, Politikern und Journalisten anhand einer Kriterienliste. Zugang über eine interaktive Karte, Auswahllisten nach Regionen / Ländern und Stichwortsuche in Profilbeschreibungen. - Jahresberichte d. Hrsg. seit 2008 mit Informationen zur Methodik, Auflistung der Rankingkriterien, mit Regionen- und Länderstatistiken und Rankings: weltweit, nach Regionen, nach Forschungsgebiet sowie unter verschiedenartigen speziellen Gesichtspunkten. [Ersteintrag in der VAB: 17.09.2014]

Krit.de : Ezine im Webgeschehen
Ralph und Verena Segert. - Herten
Forts. von: KriT-Journal
1996-2009

Weblog mit den Themenschwerpunkten: Kunst, Design, Politik, Netzkultur, Photographie. [Ersteintrag in der VAB: 13.06.2002] [VAB-Eintrag aktual.: 20.08.2011]

Fachinformation Politikwissenschaft und Friedensforschung
Jennifer Adler. Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg Carl von Ossietzky. - Hamburg, 2016
Früher enth. in: ViFaPol : Virtuelle Fachbibliothek Politikwissenschaft ; Rechercheportal / Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg Carl von Ossietzky, Sondersammelgebiet Politik / Friedensforschung. Ansprechpartner: Jan Frederik Maas ; Jennifer Adler. Kooperationspartner: Jürgen Plieninger. - DFG-Förderung 31.12.2013 ausgelaufen. - Ende Aug. 2015 Betrieb eingestellt.

Beschreibung Stand 28.08.2015: Links zu 132 Datenbanken und 5 871 Online-Zeitschriften, nur teilw. frei zugänglich. - Annotierte Links zu Internetquellen, eingefroren auf dem Stand Ende 2014; nur die Erreichbarkeit wird weiter überprüft.
Beschreibung 2012: Derzeit Links zu 5 723 Internetquellen. Mit Annotationen. Systematischer Zugriff getrennt für die Forschungsfelder Politikwissenschaft und Friedensforschung. Außerdem Zugriff nach Ressourcenart: Institutionen, Einzelveröffentlichung, Kooperation (Projekte, Arbeitsgemeinschaften, Tagungen, Mailinglisten u. a.), Nachschlagewerke, bibliographische Quellen. Möglichkeit zur Volltextsuche und feldbezogenen Suche. - Online-Zeitschriften, nur teilw. frei zugänglich. - Derzeit 306 Fakten- und Literaturdatenbanken, nur teilw. frei zugänglich. - Zugriff auf den Volltextserver Politik- und Verwaltungswissenschaften: Freitextsuche, Suche in Abstracts, Schlagwörtern, bibliographischen Daten oder Blättern nach Themen (DDC-Klassifikation). 3 259 Volltexte (Stand 2011). - Blog mit Hinweisen auf neue Internetquellen zu politischen Themen, Tagungen, Recherchemöglichkeiten und dgl. [Ersteintrag in der VAB: 21.04.2002] [VAB-Eintrag aktual.: 25.10.2016]

Congressional research service reports : (CRS) ; collection
collected by: Stanford University, Social Sciences Resource Group. // In: Archive-It. - San Francisco, CA.
2008,June -

Der Congressional Research Service (CRS) bietet Informationen und Analysen für die Arbeit des US-Kongresses. Keine thematische Eingrenzung. Zahlreiche Berichte betreffen Regionen außerhalb der USA und internationale Angelegenheiten. Der CRS selbst veröffentlicht die Berichte nicht, eine Reihe von Organisationen stellen jedoch Teilsammlungen von ihnen ins Internet. Überblick über 21 solcher CRS-Sammlungen mit Link zu deren Erfassungen durch archive.org. Zentraler Zugriff auf die Sammlungen selbst: Stichwortsuche, thematische und zeitliche Einschränkung möglich. Weitere Zugangsmöglichkeiten über die Websites der beteiligten Einrichtungen. [Ersteintrag in der VAB: 23.08.2001] [VAB-Eintrag aktual.: 22.08.2012]

Informationen zur politischen Bildung
Bundeszentrale für politische Bildung. - München : Franzis print & media
Erscheint viermal jährlich
1997,198 -

Jedes Heft steht unter einem speziellen Thema, das in Beiträgen umfassend abgehandelt wird. Mit Literaturhinweisen. Themen aus Deutschland, dem Ausland und Internationales. Gegenwartsthemen und Geschichte. [Ersteintrag in der VAB: 18.07.2001] [VAB-Eintrag aktual.: 05.03.2006]

telegraph : ostdeutsche quartalsschrift
Hrsg.: telegraph-Redaktionskollektiv. Die Red.: Matthias Bernt. - Berlin
Erscheint auch gedr. - Bis 1988 u. d. T. Umweltblätter
1998,1 -
3 Sonderausg. zu den Montagsdemonstrationen gegen die Agenda 2010

Will zeigen, daß es eine selbstdenkende, parteiunabhängige Opposition jenseits von Stasi-Paranoia und gekauften "Bürgerrechtlern" gibt. Versteht sich als Forum für linke Ansätze im Dreieck von PDS, Bürgerbewegung und Autonomen. Wiederkehrende Themen: DDR-Opposition, Kolonialisierung und die soziale Frage. Auch eine internationale Sparte mit kritischem Ansatz. Jede Ausg. hat einen Themenschwerpunkt, dazu feste Rubriken. (Lt. Editorial im Heft 1998,1). Von jüngeren Jahrgängen ist nur ein kleiner Teil der Beiträge im Volltext verfügbar. [Ersteintrag in der VAB: 05.07.2000] [VAB-Eintrag aktual.: 15.12.2011]

Der Bürger im Staat : Zeitschrift für Multiplikatoren politischer Bildung
Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg. - Stuttgart
Erscheint auch gedr. - Erscheint vierteljährlich. - 47 (1997),2 -

Ziel, die notwendigen Informationen zu vermitteln, damit der in der Demokratie so notwendige politische Diskurs über Werte und Ziele informiert geführt werden kann. Jedes Heft steht unter einem zentralen Thema. Thematisch international ausgerichtet. [Ersteintrag in der VAB: 03.06.2000] [VAB-Eintrag aktual.: 15.12.2011]

Blätter für deutsche und internationale Politik
Red. Karl D. Bredthauer ... - Bonn : Blätter Verlagsges.
Erscheint monatlich. - 1997 -

Politisch-wissenschaftliche Zeitschrift, von Parteien, Verbänden und Kirchen ebenso unabhängig wie von einem finanzstarken Buchverlag. Inhaltsverzeichnisse und ausgewählte Beiträge im Volltext. [Ersteintrag in der VAB: 13.09.1999] [VAB-Eintrag aktual.: 05.03.2006]

PolitologieFAQ : frequently asked questions ; Tutorial für die politikwissenschaftliche Recherche im Netz
Autor: Jürgen Plieninger. Hrsg.: Institut für Politikwissenschaft, Tübingen. In Verbindung mit der Newsgroup "de.sci.politologie". - N. F. - Tübingen
Zahlr. Links. - Wird zweimal pro Jahr aktual. u. erg.
Aufnahme nach 2001,1 vom 10.08.2011

Anleitung zur Recherche nach gedruckter Literatur (Büchern, Zeitschriften, Zeitschriftenartikeln, Zeitungen/Wochenzeitschriften) und zum Bezug online gefundener Literatur. Zur Recherche nach WWW-Angeboten allgemein und unter unterschiedlichen Fragestellungen nach politikwissenschaftlichen Angeboten, nach fachlichen Diskussionsforen und Online-Informationen zum Fach selbst sowie speziell nach Informationen zum Thema "Politik und Netz". Zum Zitieren von Internetquellen. Allgemeine Hinweise zur Recherchetechnik. (VAB) [Ersteintrag in der VAB: 21.08.1999] [VAB-Eintrag aktual.: 19.05.2013]

 

Homepage: http://www.virtuelleallgemeinbibliothek.de

Oben Ersterstellung: 22.08.1999. Letzte Aktual.: 31.10.2016. © Ingrid Strauch 1999/2016