Boelcketunnel
= Tempelhof-bezogene Internetquelle, = weiterführende Internetquelle.
Per Klick mit der linken Maustaste auf die
graue Schrift geht es zu einer anderen Seite.

 

Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg, Fachbereich Umwelt
Umweltatlas Berlin
Senatsverwaltung für Stadtentwicklung. - Zahlreiche Karten zu Umweltthemen und Flächennutzung. Zugriff nach Bezirken/Ortsteilen möglich.
Ver- und Entsorgung
Senatsverwaltung für Stadtentwicklung. - Grundlagenkarten für einzelne Bezirke. Bieten einen Überblick 6uuml;ber die Hauptnetze der Ver- und Entsorgungsarten, die Vernetzung der Werke, Anlagen und Stationen: Elektroenergieversorgung, Gasversorgung, Wärmeversorgung, Wasserversorgung, Abwasserentsorgung, Regenwasserableitung.
Geoinformation : Karten, Pläne, Daten - Online
Senatsverwaltung für Stadtentwicklung. - Bebauungspläne, Bodenlasten, Flächennutzungsplan, Friedhofsbestand, Geländehöhen, Kleingartenbestand, Landschaftsprogramm, reale Nutzung der bebauten Flächen, Schienenverkehrslärm u. v. m.
[Leider nicht mehr online:] "Arbeitsbericht über die Fortschreibung 1996 Räumliche Bereichsentwicklungsplanung Tempelhof 2 + 3". Stellungnahme des BUND, Bezirksgruppe Tempelhof. 1997. 25 S.
Planung der südlichen Mittelbereiche Tempelhofs.
Lokale Agenda 21: Akteure und Akteurinnen in Tempelhof-Schöneberg
Kontaktinformation, teilw. Aktivitäten der Arbeitskreise bzw. Bürgerinitiativen.
Lokale Agenda 21 in Tempelhof-Schöneberg
In: Berliner Briefe : Nachrichten zur Lokalen Agende 21. - 2001,38 = Juni.
ufafabrik. Internationales Kulturcentrum: Ökologie
Die Öko-Projekte der ufafabrik.
BUND-Bezirksgruppe Tempelhof-Schöneberg gegründet
Kurzmeldung der Berliner Zeitung, 04.01.2001.
NABU Bezirksgruppe Steglitz-Tempelhof
Aktivitäten, Termine, Kontakt. - 18.02.2009 Gründung einer Bezirksgruppe Marienfelde.
Die Zwiebelfrösche : Kindergruppe am NABU-Stützpunkt Marienfelde
Junior Ranger Gruppe
id22, institut für kreative nachhaltigkeit
Angesiedelt bei der ufa fabrik.
Flächennutzung und Bevölkerungsdichte nach Bezirken
Landschaftsschutzgebiete nach Bezirken.
Naturschutzgebiete nach Bezirken
Für Tempelhof ist kein Naturschutzgebiet ausgewiesen.
Fischsterben im Teltowkanal nach Schließung des Klärwerks Marienfelde
Abgeordnetenhaus, 14. Wahlperiode, KlAnfr von Walter Kaczmarczyk (PDS), Antw. Maria Krautzberger in Vertr. SenStadt. 27.07.2000. - Betr. auch die Schließung des Klärwerks allgemein.
Klärwerk Marienfelde stillgelegt
Pressemitteilung der Berliner Wasserwerke, 17.09.1998. Kurz zur Geschichte und Bedeutung des Klärwerks.
Sicherheits- und Gesundheitsgefahren aus dem Betrieb der Eisenbahn-/Autobahnunterführung im Zuge der BoelckestraŻe in Tempelhof
Abgeordnetenhaus, 14. Wahlperiode, KlAnfr von Peter Rzepka (CDU), Antw. Maria Krautzberger in Vertr. SenStadt. 27.07.2000. - Betr. auch die Schließung des Klärwerks allgemein. 30.11.2001. - Betr. Maßnahmen zur Beseitigung der von der Bürgerinitiative "Neue Wege für Neu-Tempelhof" geltend gemachten Mängel.
Daimler Werk Berlin: Umweltbericht 2009
20 S., Tab., Ill., graph. Darst.
Freiwilliges Ökologisches Jahr. Stiftung Naturschutz Berlin
Für Jugendliche, die noch keinen Arbeits-, Ausbildungs- oder Studienplatz haben. Das eine Jahr kann zur Orientierung dienen und den Einstieg ins Berufsleben erleichtern.
[nicht mehr online:] "Vom Flughafen zum Park der Luftbrücke". Konzept Nachnutzung Flughafen Tempelhof. Senatsverwaltung für Stadtentwicklung
Das Faltblatt kann bei der Senatsbibliothek entliehen werden.
Anwendende Klimatologie zwischen Daten und Deutung, Alltagswelt und Klimaphysik : Überlegungen entwickelt am Beispiel einer stadtklimatologischen Untersuchung des Flugfelds Berlin-Tempelhof
Hinweis auf die Veröff. von Barbara Zahnen (Berlin : Mensch & Buch Verl., 2003. - 280 S. - Zugl. Berlin, Humboldt-Universität, Geographisches Institut, Diss.)
Verordnung über die Festsetzung des Lärmschutzbereichs für den Verkehrsflughafen Berlin-Tempelhof. BGBl. I 1997 S. 1313-1317
Bericht über die Tätigkeit der Berliner Fluglärmkommission in den zurückliegenden zwei Jahren
Abgeordnetenhaus, 14. Wahlperiode, Peter Strieder, SenStadt. 08.11.2001.
Geheime militärische Anlage in Berlin-Tempelhof gefährdet die Gesundheit der Berliner. Von Grazyna Fosar und Franz Bludorf
Bei der auf vier hohen Füßen stehenden Radarkugel auf dem Flughafen Tempelhof handelt es sich um eine militärische Einrichtung zur weiträumigen Luftraumüberwachung. Die Autoren verfügen darüber hinaus über Beweise, daß diese Kugel Teil einer größeren, unterirdisch verlaufenden Längstwellenanlage ist, die von der amerikanischen Schutzmacht während der Teilung Berlins installiert worden war. Sie haben Messungen durchgeführt, deren Auswertung ergab, daß die Anlage elektromagnetische Wellen ausstrahlt, die als gesundheitsschädlich gelten und in Amerika für neuartige Soundwaffensysteme eingesetzt werden. (Originalzusammenfassung, gek.).
Mehr zum Flughafen Tempelhof unter der Rubrik "Allgemeines: Orte und Bauten"
Verschmutzungsempfindlichkeit des Grundwassers, darin: Teltow-Hochfläche. (Digitaler Umweltatlas Berlin).
Temperaturmonatsmittel in Berlin-Tempelhof 1701-1993

 
Events, Presse - Bezirk und Einwohner - Öffentliche Einrichtungen - Politik - Bildung - Kultur - Religion, Kirche - Freizeit, Sport - Jugend - Soziales, Gesundheit - Wirtschaft, Arbeit - Umwelt - Menschen - Photos - Register - Über "Berlin-Tempelhof online" - Impressum, Disclaimer, Datenschutz - Startseite

Boelcketunnel