Virtuelle Systematik Schlagwörter Verfasser Körperschaften
Allgemeinbibliothek Home Impressum, Datenschutz

 

Physik   [Allgemeines - Mechanik - Optik - Elektrizität - Aufbau der Materie - Quanten-, Relativitätstheorie]
Quanten-, Relativitätstheorie  

- Quantentheorie, Relativitätstheorie -

Welt der Physik
Deutsche Physikalische Gesellschaft. - Bad Honnef. - Ill., graph. Darst.
2001 -

Darstellung neuer Forschungsergebnisse in allgemeinverständlicher Form, außerdem Einblick in die Forschungslandschaft. Schwerpunkt auf Astrophysik, Kernphysik, Teilchenphysik. Wendet sich an Studierende und Lehrende, Medienvertreter und interessierte Bürger. Im einzelnen: Beiträge zu aktuellen Themen der Grundlagenforschung: Kerne, Teilchen, Atome, Moleküle, Cluster; Astrophysik, Kosmologie, Astroteilchenphysik; Geheimnisse der Stoffe; Quantenphysik; Wechselwirkungen der Physik mit anderen Wissenschaften. - Links zu Nachrichtenseiten, Veranstaltungen. - Forschungseinrichtungen (Kontaktdaten, Profile, Forschungsschwerpunkte, Links zur Homepage). - Forschungsinstrumente, Forschungsmethoden, vor allem Vorstellung neuentwickelter Geräte, derer sich die Forschung bedient, auch einige historische Beiträge: Erforschung des Kosmos; Teilchen-Beschleunigung und -Nachweis; Strukturaufklärung; Synchrotronstrahlung; Hochleistungsrechner. - Multimediagalerie mit Texten, Bildern und Videos zu verschiedenen Aspekten der Physik. - Photographien. - Digitalisate ausgew. Hefte der "Annalen der Physik" aus dem Zeitraum 1802-1905. - Unter Quellenangaben teilw. weitere Volltextbeiträge. [Ersteintrag in der VAB: 24.01.2004] [VAB-Eintrag aktual.: 08.08.2009]

Spezielle Relativitätstheorie : WS 1999/2000, SS 2000
Wolfgang Lücke. Physikalisches Institut, Technische Universität Clausthal. - Letzte Änderung: 11.05.2000. - Clausthal-Zellerfeld, 2000. - 72 S. : graph. Darst.
27 Lit.

Macht zunächst klar, daß die Newton'sche Raum-Zeit-Vorstellung im Hinblick auf den Bezugssystemwechsel praktisch wertlos, aber nicht unvereinbar mit der Speziellen Relativitätstheorie ist. Diskutiert anschließend das Relativitätsprinzip, von dem sich Einstein leiten ließ. Grobgliederung: I. Relativistische Kinematik: Ableitung der Lorentz-Transformation; Grundphänomene relativistischer Kinematik. - II. Relativistische Dynamik: Dynamik der Massenpunkte; Elektrodynamik. [Ersteintrag in der VAB: 03.06.2000] [VAB-Eintrag aktual.: 08.08.2009]

Zur Elektrodynamik bewegter Körper
von A. Einstein. // In: Annalen der Physik und Chemie. - IV. Folge. - 17. 1905, S. 891 - 921
[Ersteintrag in der VAB: 03.06.2000] [VAB-Eintrag aktual.: 29.03.2013]

Die spezielle Relativitätstheorie von Albert Einstein : ein Lernprogramm
Autor: Knut Besold. - Schwabach, 1997
4 Lit.

Mit 1+ bewertete Facharbeit aus dem Leistungskurs Physik in der Kollegstufe eines Gymnasiums. [Ersteintrag in der VAB: 03.06.2000] [VAB-Eintrag aktual.: 05.01.2002]

 

Homepage: http://www.virtuelleallgemeinbibliothek.de

Oben Ersterstellung: 22.08.1999. Letzte Aktual.: 18.06.2016. © Ingrid Strauch 1999/2016