Virtuelle Systematik Schlagwörter Verfasser Körperschaften
Allgemeinbibliothek Home Impressum, Datenschutz

 

Allgemeines   > Wissenschaft und Kultur > Kultur
Kultur   [Kulturgeschichte]

- Kultur -

Siehe auch Kulturrecht

Kulturimweb.net : der wöchentliche Newsletter zu Kunst und Kultur
hrsg. von der Pausanio Akademie. - Köln
2013,März -

Macht Kulturinteressierte auf im Internet zugängliche Medienbeiträge zum Thema, auf Angebote u. a. von Forschungs- und Kultureinrichtungen sowie auf im Netz veröffentlichte Kunst aufmerksam. Rubriken: Trendthemen, digitale Angebote im Netz, Social Media, mobile Anwendungen, technische Neuerungen, Kulturwirtschaft, Spaß. [Ersteintrag in der VAB: 13.08.2014]

Kulturelle Bildung Online
Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung. - Remscheid, 2013
Digitale Fortschreibung von: Handbuch Kulturelle Bildung / Hildegard Bockhorst ... - München: Kopaed

Fachbeiträge geordnet nach Themen in den Rubriken Theorie, Praxis, Forschung. Theorie: Mensch und Kultur, Bildung, Künste, Gesellschaft. - Praxis: Rahmenbedingungen und Strukturen: div. Politikfelder und Akteure, Förderung der Kulturellen Bildung, Projekte, Wettbewerbe, Preise u. a.; Handlungsfelder: Kultursektoren und ihre Institutionen; außerkulturelle Kontexte, in denen kulturelle Bildung Aufgaben erfüllt; Adressatengruppen; Ausbildung, Weiterbildung, Professionalisierung. - Kulturelle Bildung als Forschungsfeld, Forschungsbereiche, Forschungsansätze. - Zugriff auch nach Schlagwörtern, Autoren oder durch Stichwortsuche. Geplant ist eine Plattform zur Präsentation und Diskussion von Arbeiten von Nachwuchswissenschaftlern. [Ersteintrag in der VAB: 12.12.2013]

Kulturportal Rußland
hrsg. vom Deutsch-Russischen Forum e. V. - Berlin, 2008
Russische Hoch- und Offkultur in Deutschland. Zeitungen, Zeitschriften u. a. Medien im Internet; Verlage; Sprachkurse / Sprachschulen, Sprachwörterbücher u. a.; Fachinformation im Internet, Fachliteratur; kulturelle Angebote im Internet. - Veranstaltungen. - Kontaktdaten und Profile von Institutionen. - Künstlerbörse, Kooperationen. - Neuerscheinungen Belletristik und Sachliteratur. [Ersteintrag in der VAB: 22.09.2008]

Culturebase.net : the international artist database
editing team: Annika Salomonssona ... A project of the House of World Cultures ... - Berlin [u.a.], 2003
Portraits von derzeit 1 000 Künstlern aus aller Welt, die in den letzten zehn Jahren an einem Kunstprojekt oder einer Veranstaltung in Europa beteiligt waren. Teilweise ergänzt durch multimediale Darstellungen, ggf. Projektinformation. Genres: Bildende Kunst, Film, Photographie, Design, Theater, Tanz, Musik, Literatur, Wissenschaft. Zugriff über eine Recherche nach dem Künstlernamen und Auswahlen nach Motiv/Gegenstand der Darstellung, Genre, Region, Stadt, Musikinstrument, Projekt, Kultureinrichtung. Außerdem Zugriff über entsprechende alphabetisch geordnete Listen. Die Datenbank wird von derzeit acht Kultureinrichtungen gespeist, die auf dem Gebiet der Förderung der internationalen Kunst und des kulturellen Austauschs aktiv sind. [Ersteintrag in der VAB: 05.09.2003]

Zur Kritik der politischen Kultur : Texte zur Diskussion von Kultur, Ökonomie, Philosophie und Psychologie in Theorie und Anwendung
Hrsg.: Wolfram Pfreundschuh. - München, 2013
Rubriken: Kultur; Kunst; Medien; Ökonomie; Philosophie; Politik; Politische Ästhetik; Politische Ökonomie; Psychiatrie; Psychologie; Was tun?; Zwischenmenschlichkeit. Fachbeiträge zu jedem Thema, ggf. Diskussionsbeiträge und Diskussionsforen. Marxistischer Ansatz. - Zugrunde liegt folgender Kulturbegriff: "Kultur ist der existierende Lebenszusammenhang von Geist, Kraft, Erfindungsreichtum, Gestaltung, Liebe und Sinn, den die Menschen entwickelt und ihren Produkten und Produktionsmitteln geben und gegeben haben. Sie ist geschichtliche Gegenwart ihrer Arbeit und ihrer Bedürfnisse, welche darin verwirklicht sind, und sie ist geschichtliches Resultat aller bisherigen Produktion von Gegenständen für menschlichen Bedarf in einem bestimmten Lebensraum, in welchem ihr Stoffwechsel vollzogen wird. Kultur ist der unmittelbare Lebenszusammenhang von Menschen, auf den sich ihre Bedürfnisse beziehen und in welchem sie miteinander verkehren und sich als Menschen betätigen, erkennen, anerkennen und erzeugen. Sie ist Resultat und Bedingung menschlicher Lebensäußerung, Inhalt ihres Reichtums." (gek. zit. aus: Kulturkritisches Lexikon. http://www.kulturkritik.net/Begriffe/k.html#Kultur ). [Ersteintrag in der VAB: 16.05.2003] [VAB-Eintrag aktual.: 25.08.2013]

Politik und Kultur : Zeitung
Hrsg. Olaf Zimmermann und Theo Geißler. Deutscher Kulturrat. - Regensburg: ConBrio Verl.ges.
Erscheint viermal jährl. - Forts. von: Deutscher Kulturrat-aktuell.
2002, März-Mai -

Informationen aus der Arbeit des Kulturrats, Fachbeiträge zur Kulturpolitik. [Ersteintrag in der VAB: 16.03.2002] [VAB-Eintrag aktual.: 07.07.2008]

Europäische kulturelle Netzwerke und Networking in Mittel- und Osteuropa
Raimund Minichbauer ; Elke Mitterdorfer. IG Kultur Österreich ; european institute for Progressive Cultural Policies. - Wien, 2000. - Tab., graph. Darst.
36 Lit.

Überblicksanalyse der Partizipation mittel- und osteuropäischer Mitglieder in europäischen/weltweiten Netzwerken. Nach der Neugierphase in der Nachwendezeit geht es um Kontinuität der Kooperation. Neben dem Ost-West- stehen jetzt auch das Nord-Süd-Verhältnis und regionale Zusammenhalte (baltische Region, Mittelmeerraum) im Blickfeld. Netzwerke mit Sitz oder Mitgliederschwerpunkt in MOE-Staaten bilden die Ausnahme; die Regel ist die Beteiligung an im "Westen" gelegenen Strukturen. Charakterisieren lassen sich die Netzwerke nach Größe, Sektor, Grad der Etablierung/verfügbare Ressourcen, zu erwartender Nutzen, wobei für Kulturorganisationen in MOE der praktische Nutzen gegenüber dem immateriellen große Bedeutung genießt. Zur regionalen Verteilung und zu Netzwerkstrukturen und Kooperationsmethoden. Probleme bestehen in den Bereichen Finanzen, technische Kommunikationsinfrastruktur, Sprache, Visa, unterschiedliche Arbeitsweisen bzw. -kontexte. - Überblicksartige Dokumentation für den MOE-Raum. Einzelanalysen: Länder Bulgarien und Polen, Einzelnetze Association of Contemporary Arts (Minsk, Weißrußland), Mobile Theatre Network (Ljubljana, Slowenien), Pontes/Aquarius (Zagreb/Krk, Kroatien). Basiert auf einer Umfrage (Fragebogen und Interviews) unter 85 regionalen und nationalen Netzwerken zwischen Oktober 1999 und März 2000. - Fragebogen und Statistiken im Anh. (VAB) [Ersteintrag in der VAB: 13.01.2002]

Das Magazin : Informationszeitschrift zu Bildung und Kultur in Europa
Generaldirektion Bildung und Kultur der Europäischen Kommission. - Brüssel
Erscheint zweimonatlich
1994,2-2009,32
nicht alle Hefte in dt. Spr. online verfügbar

[Ersteintrag in der VAB: 10.07.2001] [VAB-Eintrag aktual.: 16.10.2015]

literaturkritik.de : das Rezensionsforum im Internet
Hrsg.: Thomas Anz. Red.leitung: Lutz Hagestedt. - Marburg
Erscheint auch gedruckt. - Erscheint monatlich. - 1998,0 = Dez. -

Rezensionen von Neuerscheinungen Schöner Literatur sowie literatur- und kulturwissenschaftlicher Sachliteratur. Dabei stellt sich jedes Heft Schwerpunktthemen. Mit Gesamtindex aller besprochenen Werke. (VAB) [Ersteintrag in der VAB: 11.12.1999] [VAB-Eintrag aktual.: 17.03.2012]

Trans : Internet-Zeitschrift für Kulturwissenschaften
Red. Herbert Arlt ... Institut zur Erforschung und Förderung österreichischer und internationaler Literaturprozesse. - Wien
Erscheint unregelmäßig. - 1997,0 -

[Ersteintrag in der VAB: 20.09.1999] [VAB-Eintrag aktual.: 27.06.2001]

 

Homepage: http://www.virtuelleallgemeinbibliothek.de

Oben Ersterstellung: 22.08.1999. Letzte Aktual.: 18.06.2016. © Ingrid Strauch 1999/2016