Virtuelle Systematik Schlagwörter Verfasser Körperschaften
Allgemeinbibliothek Home Impressum, Datenschutz

 

Technische Wissenschaften   > Allgemeines > Technische Grundlagen > Materialwissenschaft
Materialwissenschaft  

- Materialwissenschaft -

Wirtschaftsvereinigung Stahl: Publikationen
Düsseldorf, 2015
Früher hrsg. von d. Stahl-Informations-Zentrum, 2014 integriert in d. Wirtschaftsvereinigung Stahl

Teilw. im Volltext, darunter teilw. umfangreiche Merkblätter. Stahlherstellung, Stahlverarbeitung, Verkehrstechnik, Kunst/Design, Stahlsorten / -eigenschaften / Lieferformen, Oberflächen, oberflächenveredeltes Feinblech, Bauwesen, Energie / Umwelt, Sachgebietsübergreifendes. Jahresberichte seit 2014. Studien zu Technik und Stahlwirtschaft, seit 2010. Broschüren, Magazine. Berichte aus der Anwendungsforschung. Broschüren zu Produkteigenschaften von oberflächenveredeltem Stahl und Stahlblech. Dokumentationen von Stahlanwendungen in Wohnhäusern, Hallenbauten, Verkehrsbauten sowie, an Experten gerichtet, von ästhetisch, gestalterisch, funktionell vorbildlichen Anwendungen in der Architektur. [Ersteintrag in der VAB: 07.12.2002] [VAB-Eintrag aktual.: 12.11.2015]

eCl@ss : Standard für Materialklassifikation und Warengruppen
eCl@ss e.V. - Release 7.1. (Minor Release). - Köln, 2011
Major Release 8.0 geplant für Nov. 2012

Beschreibung des Release 7.0: Klassifikationsnummern von Produkten, Materialien, Waren und Dienstleistungen. Merkmalsbibliothek. Recherche nach Schlagwörtern, Merkmalen oder Blättern in der vierstufig-hierarchischen Klassifikation. Vers. 4.0 beinhaltete: 22 Sachgebiete, 366 Hauptgruppen, 2 725 Gruppen, 10 190 Untergruppen, 18 140 Schlagwörter. - Unterstützt den Datenaustausch zwischen Lieferanten und Kunden im Bereich elektronische Beschaffung. Informationsmaterial, darunter ein Weißbuch, das einen Überblick darüber gibt, was eCl@ss ist, warum es entwickelt wurde, wie es verwendet werden kann, wie es gepflegt wird, usw. [Ersteintrag in der VAB: 02.03.2002] [VAB-Eintrag aktual.: 18.08.2012]

Einführung in die Materialwissenschaft I
Helmut Föll. Technische Fakultät der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, Lehrstuhl für allgemeine Materialwissenschaft. - Dieses "Hyperskript" ist noch eine Großbaustelle. - Kiel, 2001. - Ill., graph. Darst.
Definiert "Materialwissenschaft" als die Wissenschaft von den Eigenschaften der Materialien, den (physikalischen, chemischen, wirtschaftlichen oder sonstigen) Ursachen dieser Eigenschaften und damit der wissenschaftlich begründeten Materialauswahl, Materialherstellung und Materialanalyse für technische Anwendungen. Gliedert jedes Kapitel in Basisbegriffe, den Lernstoff, Übungen, weiterführende Beiträge. Bereits angeboten werden Texte zu: Einführung in die Materialwissenschaft. - Vom Atom zum Festkörper. - Perfekte Kristalle. - Reale Kristalle. - Thermodynamisches Gleichgewicht. - Kinetik. - Materialalterung. Geplant: Mechanik, Verformung, Stukturelle und mechanische Eigenschaften von Gläsern und Polymeren, Werkstoffkreisläufe. [Ersteintrag in der VAB: 05.05.2001] [VAB-Eintrag aktual.: 12.01.2015]

 

Homepage: http://www.virtuelleallgemeinbibliothek.de

Oben Ersterstellung: 22.08.1999. Letzte Aktual.: 18.06.2016. © Ingrid Strauch 1999/2016