Virtuelle Systematik Schlagwörter Verfasser Körperschaften
Allgemeinbibliothek Home Impressum, Datenschutz

 

Musikwissenschaft   > Allgemeines > Nachschlagewerk
Nachschlagewerk  

- Nachschlagewerk / Musikwissenschaft -

Handwörterbuch der musikalischen Terminologie: [HmT]
im Auftr. d. Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz nach Hans Heinrich Eggebrecht hrsg. von Albrecht Riethmüller. - 40. Auslfg. - Stuttgart : Steiner, 1972 [- 2006]
Literaturangaben. - Gesamtverz. sowie Stichwortregister zum Gesamtverz.in Bd. 1.
1. - 6.
Digitale Faksimiles der einzelnen Bände

Lexikalisch aufgebaut, besteht aus monographischen wissenschaftlichen Abhandlungen zur Herkunft und Bedeutungsgeschichte der Fachbegriffe der Musik, eingehend auch auf historische terminologische Auseinandersetzungen. Folgt einem interpretatorischen Ansatz, sieht sich damit in der Tradition etwa des Grimmschen Wörterbuchs oder des Archivs der Begriffsgeschichte. [Ersteintrag in der VAB: 30.06.2016]

MusicBrainz
MetaBrainz Foundation. - San Luis Obispo, Calif., 2007
Diskographie. Zugriff über eine Recherche oder Blättern in Listen: Gruppen/Künstler, Titel, Label. Keine Beschränkung auf Genres. Die Datensammlung erfolgt Communitybasiert; nach kostenloser Anmeldung kann jeder Daten ergänzen und korrigieren. [Ersteintrag in der VAB: 26.05.2007]

Willkommen im Katalog des Deutschen Musikarchivs
Leipzig, 2012
Der Katalog verzeichnet den Archivbestand - in Deutschland erschienene Musikalien und Tonträger - ab 1976. Zugriff über eine feldorientierte Recherche, Stichwortrecherche oder Blättern in Indizes. Die Suche läßt sich auf Musikalien oder Tonträger und auf Erscheinungsjahre einschränken. Kombinierte Recherche über mehrere Felder ist möglich: "suchen (und)" muß voreingestellt sein, dann wird z. B. bei "WOE:mozart VLG:Kassel" gefunden: Stichwort Mozart UND Verlagsort Kassel. Wählt man das Feld "Sachgruppe" und klickt auf das "?" neben dem Suchformular, erhält man eine Sachgruppenliste angezeigt. Dasselbe Vorgehen empfiehlt sich bei dem Feld "Code-Angaben"; hier handelt es sich um Codes für Materialarten wie z. B. "Partitur", "Picture-Disc", "Videokassette". Die Titelanzeige beinhaltet auch in Kurzform eine Inhaltsangabe aller oder eines Teils der enthaltenen Musikstücke. (VAB) [Ersteintrag in der VAB: 10.11.2002] [VAB-Eintrag aktual.: 25.12.2012]

VOX Schallplatten- und Sprechmaschinen-Aktiengesellschaft, Berlin : Online-Discography
a preliminary and incomplete draft. - Bonn : Lotz, 2001. - Überw. Tab., Ill.
Titel, Musik/Komponist, Text, Genre, Monat/Jahr des Ersterscheinens, Katalog, in dem der Eintrag erfolgte. [Ersteintrag in der VAB: 19.08.2001]

Répertoire international des sources musicales : RISM OPAC = International inventory of musical sources = Internationales Quellenlexikon der Musik
RISM Zentralredaktion. - Frankfurt/Main
Ca. 70 000 Nachweise fast ausschließlich von Musikhandschiften aus Bibliotheken und Archiven von 32 Ländern. Werke von ca. 25 000 Komponisten. Feldorientierte Suche nach zahlreichen Kriterien, darunter auch Tonart, Materialtyp, Wasserzeichen, Liturgische Feste, Besetzung, Notenanfang (Incipit). Ggf. Links zu Digitalisaten (derzeit 3 500).
Beschreibung vom 22.11.2002:
Enthält folgende Datenbanken:
RISM Series A/II: Music mss after 1600. Bibliographische Daten der Musikhandschriften von Komponisten, die nach 1580 geboren und vor 1770 verstorben sind, und Abbildungen der Incipits. Auch eine Reihe von Handschriften jüngerer Komponisten.
RISM libretto database. Bibliographische Daten von 11 381 gedruckten und handschriftlichen Libretti musikalischer Bühnenwerke von den Anfängen bis zum frühen 20. Jh. Verzeichnet die Libretti der Albert-Schatz-Sammlung der Library of Congress, der umfangreichsten Libretti-Sammlung in den USA.
RISM libraries directory. Name, Anschrift und weitere Informationen zu über 5 500 Bibliotheken aus aller Welt mit für die RISM relevanten Beständen. Ggf. Link zur Homepage der Bibliothek. (VAB) [Ersteintrag in der VAB: 29.12.1999] [VAB-Eintrag aktual.: 11.04.2011]

 

Homepage: http://www.virtuelleallgemeinbibliothek.de

Oben Ersterstellung: 22.08.1999. Letzte Aktual.: 08.07.2016. © Ingrid Strauch 1999/2016