Virtuelle Systematik Schlagwörter Verfasser Körperschaften
Allgemeinbibliothek Home Impressum, Datenschutz

 

Technische Wissenschaften   [Allgemeines - Bergbau - Maschinenbau - Elektrotechnik - Verkehrstechnik - Feinwerktechnik - Energietechnik - Bautechnik - Holztechnik - Papiertechnik - Technische Physik - Textiltechnik - Chemische Technik - Phototechnik, Filmtechnik - Militärtechnik - Lebensmitteltechnik]
Phototechnik, Filmtechnik  

- Phototechnik, Filmtechnik -

Fotografie-Informationen
Elmar Baumann. - Was ist neu? (09.02.2014). - Geroldshausen-Moos, 2014. - Zahlr. Ill., Tab., graph. Darst.
24 Lit.

Für Hobbyphotographen und Einsteiger, teilw. mit Nachschlagecharakter. Tutorials zur Bildgestaltung, Kameratechnik digital und auch analog, digitalen Bildbearbeitung. Ausführlicher zu Einzelthemen der Phototechnik. Herleitungen von Photoformeln: Berechnung des Abbildungsmaßstabs, der Schärfentiefe, der Blende bei der Benutzung mehrerer Blitzgeräte. - Starker Fokus auf der Relevanz für die Photopraxis, aber auch Theorie. [Ersteintrag in der VAB: 11.03.2014]

Lektionen zum Bildaufbau
Petteri Sulonen. - Aus d. Engl. übers. - letzte Änd.: 2013-10-29. - Egenhofen, 2013. - Ill.
Will das grundlegende Handwerkszeug als ersten Schritt zum photographischen Sehen vermitteln. Auch Techniken digitaler Bildbearbeitung. Gliederung: Raum, Motiv, Fläche; Vereinfachung; das falsche Motiv; Geometrie; Licht; wenig Licht; Spaß mit 28 mm; die ehrlichen 50 mm; Tonwerte; Schärfen / Unscharf-Maskieren (USM); Gradationskurven; Ebenen und Masken. [Ersteintrag in der VAB: 23.04.2005] [VAB-Eintrag aktual.: 25.03.2015]

Lexikon der Filmbegriffe
Hrsg: Hans Jürgen Wulff. Institut für Neuere Deutsche Literatur und Medien. - Neuester Eintrag: 23.12.2012. - Kiel, 2012
Wird laufend erw. - Literaturangaben

Rund 7 330 Einträge aus den Bereichen Filmtechnik, Filmästhetik und Filmwissenschaft. Zugriff alphabetisch oder Volltextrecherche. Querverweise zwischen den Artikeln. [Ersteintrag in der VAB: 09.04.2004] [VAB-Eintrag aktual.: 12.01.2013]

Über Mikrofotografie
von Klaus Henkel. Mikrobiologische Vereinigung München e. V. - graph. Darst.
Literaturangaben. - Aus: / Mikrobiologische Vereinigung München e. V. - Olching. - 1998-1999

Berichtet zu ausgewählten Themen Lösungsansätze aus der Praxis, erläutert technische Hintergründe. Hält sich an altbewährte Regeln, verwendet aber moderne Geräte, die ohne zusätzliche Bastelarbeiten funktionieren. Ziel sind technisch einwandfreie Photos; keine Behelfsmethoden. - Beleuchtungsprinzip nach Köhler, eine Methode für die gleichmäßige Ausleuchtung: Bedeutung, Technik, Strahlengang, Tips. - Luftbild im Fadenkreuz: Die Scharfstell-Technik mittels Einstellscheibe in Kleinbild-Spiegelreflexkameras - hier erläutert - setzt eine ausreichend große Blendenöffnung voraus, wie sie bei einer auf ein Mikroskop montierten Kamera nicht gegeben ist. Bei dieser verwendet man eine Klarscheibe mit Doppelfadenkreuz, wofür es verschiedene gerätetechnische Optionen gibt; Empfehlung: trinokularer Tubus mit Fadenkreuz. Außerdem zu: Ermüdung der Augen beim Scharfstellen, Parallaxe-Kontrolle, Einstellung des Okulars. - Grundfunktionen, Format, Ausstattung einer Mikrokamera. - Unscharfe Mikroaufnahmen durch Vibrationen: Vibrationsursachen, Lösungen. - Mikroblitz: sinnvolle Verwendung, verschiedene Bauweisen, Tips. [Ersteintrag in der VAB: 27.03.2004] [VAB-Eintrag aktual.: 12.01.2013]

Adaption einer einfachen Digitalkamera an ein Mikroskop
von Ralf Nötzel. Veröffentlicht von Klau Henkel im Juni 2003. - Dachau, 2003. - 8 S. : zahlr. Ill.
5 Anm.

Verwendet eine preiswerte automatische Kamera, die nur wenige Handeinstellungen ermöglicht, aber eine gute optische Leistung bietet, allerdings nur JPEG-Format, kein TIFF. Vor- und Nachteile gegenüber einer Lösung mit einer teureren Kamera. Bauanleitung; das Objektiv wird komplett entfernt, die Kamera nach wenigen Umbauten mittels eines C-Mount-Adapters ohne Optik am Mikroskop montiert. Bildbeispiele. [Ersteintrag in der VAB: 27.03.2004] [VAB-Eintrag aktual.: 12.01.2013]

Mikroskopie und Mikrophotographie
Anja Hartmann. - Letzte Änd. am 29.2.2004. - Braunschweig, 2004. - Tab., graph. Darst., zahlr. Ill.
Literaturangaben

Anleitungen für Einsteiger. Photolabor: Entwicklung eines S/W-Kleinbildfilms und Schwarzweiß-Vergrößerung auf beschichtetem Photopapier mit der Schalenentwicklung. - Mikroskopie: Tips für den Kauf eines Durchlichtmikroskops, Köhlersche Beleuchtung, Phasenkontrast, Zeichnen am Mikroskop, Längenmessung mit dem Okular- und Objektmikrometer. - Mikrophotographie (Photographie eines mikroskopischen Bildes, welches mit einer an einem Mikroskop angeschlossenen Kamera aufgenommen wurde): Mikrophotographie oder Zeichnung, technische Ausrüstung, Tips und Tricks, Längenmessung und Abbildungsmaßstab. - Allgemeinverständliche Praxisberichte zu verschiedenen biologischen Themen. - Links: Vereine, Verbände, thematische Homepages, Anleitungen, Händler. [Ersteintrag in der VAB: 26.03.2004]

Multimedia Praktikum Bildgewinnung und Bilddarstellung
von Hans-Werner Kisker. Zentrum für Informationsverarbeitung. - Münster, 2003. - Tab., zahlr. Ill. u. graph. Darst.
Theoretische Einführung in die Technik der Bildgewinnung mit der Digitalkamera: CCD-Sensor, Pixel, Zusammenhang von Perspektive, Brennweite, Sensorgröße. - Anleitungen für Anfänger: Photographieren mit der Digitalkamera sowie Digiskopie (Photographieren durch das Fernrohr). - Filmen, DVD-Erzeugung. - Scanner, Dia-Scanner, Photographieren und Mikroskopieren mit dem Scanner. - Bilder im Internet: FrontPage, Webcam, Videokonferenz. [Ersteintrag in der VAB: 19.03.2004] [VAB-Eintrag aktual.: 12.01.2013]

Fotografie
Landesmedienzentrum Baden-Württemberg. Inhaltl. Verantwortl.: Wolfgang Kraft. Chefred.: Jiri Hönes. - Stuttgart, 2015. - Tab., Ill. - (Medienpraxis)
Für Einsteiger und vertiefende Texte zu ausgewählten Themen. Digitale Bildformate; digitale Bildproduktion und Software zur Bildbearbeitung; Bildgestaltung; Geschichte der Photographie; Bildinterpretation. [Ersteintrag in der VAB: 13.01.2004] [VAB-Eintrag aktual.: 25.03.2015]

Movie-College : Filmschule
Allary Film, TV & Media. Chefred.: Mathias Allary. - München, 2015. - Ill.
Einführende Beiträge zum Filmemachen, auch Links zu weiterführenden Internetquellen. Inhalt (jew. weiter untergliedert): Animation; Dokumentarfilm; Drehbuch; Filmausbildung; Filmgestaltung; Filmtheorie; Filmtrick; Kamera; Licht; Medien; Medienpädagogik; Postproduktion; Produktion; Regie; Schauspiel; Ton. Weitere Zugriffsmöglichkeiten: Schlagwortregister, Volltextrecherche. [Ersteintrag in der VAB: 15.10.2003] [VAB-Eintrag aktual.: 10.09.2015]

Photoshop 6.0 : [ImageReady 3.0 für Windows und Macintosh]
Heico Neumeyer. - München : Markt+Technik-Verl., [2001]. - [1000] S. : Tab., zahlr. Ill. - (Kompendium)
Grobgliederung: Bedienoberfläche und Grundfunktionen. - Ausschnitt, Größe, Auflösung. - Datei Öffnen, Speichern, Dateiformate. - Funktionen für Internet-Gestalter. - Farbmodus. - Kontrast und Farbton. - Füllen, Malen, Retuschieren. - Auswählen. - Kanäle. - Pfade und Formen. - Ebenen. - Text. - Filter. [Ersteintrag in der VAB: 28.04.2003] [VAB-Eintrag aktual.: 29.07.2016]

Einige Grundbegriffe der Farbenlehre, der Farbensysteme und des Farbmanagements : erweitertes Manuskript eines Vortrags, der am 16.05.2003 beim DGPh-Workshop "Farbmanagement in der digitalen Fotografie" in Hannover gehalten wurde
Hans Brümmer. - Springe, 2004. - 18 S. : graph. Darst.
18 Lit.

Für Einsteiger, die ihre Bilder mit Tintenstrahl- oder Laserdruckern ausdrucken möchten. Die Notwendigkeit des Farbmanagements bei der digitalen Photographie ergibt sich aus der Tatsache, daß man es je nach Ein- oder Ausgabegerät mit verschiedenen Farbräumen (Farbmodellen, Farbmodi = Menge der darstellbaren Farben eines Gerätes) zu tun hat, so daß sich je nach Ausgabegerät Abweichungen vom Sollwert ergeben. Durch eine standardisierte, mathematische Beschreibung werden diese Abweichungen kommunizierbar. - Einführung in: Lichtfarben, Stoffarben; additive, subtraktive und autotypische Farbmischung; Farbkreis; RGB-Farbmodell (Bildschirmfarben, additiv); das HSB-Farbmodell, beschreibt Farbe mit den Begriffen Farbton, Sättigung, Helligkeit; CIE-Farbendreieck, ein Normfarbsystem, mit dem sich das Farbspektrum von Monitoren und Druckfarben mathematisch in Form von Koordinaten beschreiben läßt; Festlegung des Arbeitsfarbraumes über das CIE-Farbendreieck, erfolgt in Photoshop automatisch; Umrechnung des RGB-Farbraums in den CMYK-Farbraum der Druckfarben; das dreidimensionale CIELab-Farbmodell, mit dem Photoshop arbeitet und das über den Farbton hinaus die für die Farbwahrnehmung entscheidenden Momente Sättigung (saturation) und Helligkeit beschreibt; Farbraumtransformation (gamut mapping), Umrechnung des RGB- in den CMYK-Farbraum; kurz zur Kompensation geräteabhängig unterschiedlicher Farbergebnisse mittels der ICC-Profile (International Color Consortium), d. s. Abweichungsbeschreibungen vom standardisierten CIElab-Farbraum. (VAB) [Ersteintrag in der VAB: 29.07.2002] [VAB-Eintrag aktual.: 12.01.2013]

Digital photography review
ed. and maintained by Philip & Joanna Askey. - Askey.Net Consulting. - O. O., 2002. - Tab., zahlr. Ill.
Marktnachrichten. - Detallierte Tests von Digitalkameras und Zubehör. Zugriff absteigend chronologisch sowie alphabetisch nach Produktbezeichnung. Zunächst wird eine Einführung angezeigt, die das Wesentliche zusammenfaßt. Am Kopf der Seite verzweigt ein Pull-Down-Menü auf die Unterthemen: technische Daten, Gehäuse und Design, Bedienungselemente und Kontrollanzeigen, Displays, Menüs, Aufnahmeverzögerung und Bildgröße, angebotene Funktionen und Test einzelner Funktionen, Produktvergleich. - Datenblätter. - 1 820 Beispielaufnahmen von 73 Kameras. - Chronologie der Markteinführung neuer Kameras seit 1996. - Diskussionsforen zu einzelnen Marken und zu Sachthemen. [Ersteintrag in der VAB: 06.01.2002]

FAQ der newsgroup de.alt.rec.digitalfotografie : (dard)
Beiträge ohne Namensnennung sind von Werner Mannsdörfer und Rainer Emling. - 27.12.2001. - [München?], 2001
Hinweise zur Kaufentscheidung und zum Kauf einer Digitalkamera bzw. von Zubehör sowie zum Gebrauch der Kamera, Hilfsprogramme für Digitalphotographie, auch Bildbearbeitungsprogramme, Akkus und Ladegeräte (die günstigere Alternative zu Batterien), Bildspeicherung u. v. a. - Herstelleradressen und -Homepages. [Ersteintrag in der VAB: 01.01.2002]

Digitalkamera.de
Hrsg.: Jan-Markus Rupprecht. - Lübeck, 2012. - Zahlr. Ill.
Branchennachrichten, Archiv seit Okt. 1996. - Kurzvorstellungen einer Auswahl von von 20 Digitalkameras für den Schnelleinstieg. Nennt nur die für die Bewertung jew. ausschlaggebenden Merkmale, außerdem Link auf ein Datenblatt und ein Testbild. - Testberichte und Datenblätter kompakter Digitalkameras für professionelle Ansprüche: Bildqualität, Ausstattungsmerkmale, Stärken und Schwächen in der praktischen Anwendung. - Marktübersichten: recherchierbare Datenbank von allen jemals in Europa erhältlichen Digitalkameras, die zur Markteinführung bestimmten Mindestanforderungen genügten, von Wechselobjektiven, von Blitzgeräten sowie Online-Bilderdiensten. Jew. Kurzbeschreibung und Link zum Datenblatt. Zahlreiche Recherchekriterien. - Testberichte von Bildbearbeitungssoftware, Software zur Bildverwaltung, Panoramasoftware, Präsentationssoftware und Tools. - Kurzrezensionen ausgew. Literatur zur Digitalphotographie, Bildbearbeitung, Druckaufbereitung, zu einzelnen Kameras und von Nachschlagewerken. - Hersteller- und Händleradressen. - Blogs und Foren. [Ersteintrag in der VAB: 01.01.2002] [VAB-Eintrag aktual.: 06.09.2012]

Photographie und Computerkunst
Gunther Witting. Universität Erlangen-Nürnberg, Institut für Germanistik. - Erlangen, 2004. - (Erlanger Liste)
Die Seiten werden nicht mehr gepflegt.

Kommentierte Linksammlung sowohl zu Web-Seiten über die Photographie als auch Online-Angeboten von Photographien: Geschichte der Photographie, zeitgenössische Texte und Quellen, Technik der Daguerreotypie, Daguerreotypie-Sammlungen, Essays zu frühen Photo-Themen (u. a. "Tod und Photographie"). - Ressourcen: Suchen und Recherchieren, Link-Sammlungen, Image Surfer, Photoausstellungen, Termine, Galerien und Archive, Texte und Abhandlungen, Recht, Bücher, Photozeitschriften. - Themen (Motive und Photos in speziellen Techniken). - Photographen. - Tips und Techniken: Aufnahme und Gestaltung, Digital Imaging, Photo-Schule, Phototechnik, Seminare, alternative Entwicklung, einzelne Kameras, Filmmaterial, Scanner, Hinweise zum Arbeiten mit Graphikprogrammen, Labor-Lexikon, Firmen im Netz. - Computerkunst: Pioniere, Ausstellungen, Sammlungen und Wettbewerbe, NetArt, Morphs, Fraktale, Computer-Graphik. - Verschiedenes: Bilder - live aus aller Welt (live cam), MPEG, AVI und MOV Datenbank, Grundlagen der Wahrnehmung, optische Täuschungen, Kaleidoskop. [Ersteintrag in der VAB: 27.12.1999] [VAB-Eintrag aktual.: 17.09.2008]

 

Homepage: http://www.virtuelleallgemeinbibliothek.de

Oben Ersterstellung: 22.08.1999. Letzte Aktual.: 31.07.2016. © Ingrid Strauch 1999/2016